Urlaub inmitten von Natur und Kunst

Ein Urlaub in den Bergen kann auch der richtige Moment sein, um überraschende und faszinierende Orte der Kunst und Kultur aufzusuchen.

Unweit vom Refugium Tilliach befindet sich die Gemeinde Obertilliach
Der Ortskern wurde aufgrund seiner ursprünglich erhaltenen Tiroler Bauernhäuser in die „Liste der unbeweglichen und archäologischen Denkmale unter Denkmalschutz“ des Österreichischen Bundesdenkmalamtes aufgenommen.

Empfehlenswert ist dort auch die Besichtigung des Kutschen- und Heimatmuseums und der Katholischen Pfarrkirche Hl. Ulrich.

Zirka 40 Autominuten vom Chalet entfernt liegt die Sonnenstadt Lienz, auch „Perle der Dolomiten“ genannt:
Sehenswert ist dort auch das auf einer Hügelkuppe thronende, architektonisch und historisch höchst interessante Schloss Bruck sowie Aguntum, die Ausgrabungsstätte der einzigen Römerstadt Tirols mit sichtbaren Stadtmauern, Wohnbereichen, Thermen und Macellum bzw. Marktplatz.