Urlaub in Obertilliach und Untertilliach

Obertilliach ist das perfekte Ziel für einen Urlaub im Gail - und Lesachtal, einem langen Tal inmitten der Lienzer Dolomiten und der Karnischen Alpen, durchzogen vom Gailbach.

Die Landschaft ist rau und faszinierend sowohl im Sommer mit ihren grünen Hängen, umgeben von Wäldern und Bergen, als auch im Winter, wenn der Schnee alles bedeckt.

Im Dorf selbst stehen alte, ehrwürdige Gebäude, die in die „Liste der unbeweglichen und archäologischen Denkmale unter Denkmalschutz“ des Österreichischen Bundesdenkmalamtes aufgenommen wurden.

Untertilliach wiederum ist die kleinste Gemeinde Osttirols und gleichzeitig eines der ursprünglichsten Dörfer dieser Region.

Beide Dörfer sind ausserdem ideale Ausgangspunkte für Ausflüge und sportliche Aktivitäten.